15.09.2019

Login

Sponsoren

Shoutbox

  • Lade Shoutbox...
    Live onAir - Live Name:

    Nachricht:

    Als Gast musst du deine Eingabe mit dem Code bestaetigen:
    
    
    	Code: 
    
    

    Es war einmal...

    Seit vielen Jahren veranstalten die  Studienvertretungen der ÖH TNF an der Johannes Kepler Universität als Kontrast zu den obligatorischen Mensafesten eine reihe von Spieleveranstaltung. Mal im großen, mal im kleinen Rahmen, sorgen sie für gesellige Stunden und Ausgleich zum Studium. Unter dem Namen JKU Games wurden all diese Einzelevents 2017 zusammengefasst und eine gemeinsame Plattform geschaffen. Herzlich willkommen auf JKU Games - dem Spieleportal der Studienvertrungen der ÖH TNF!

    JKU LAN

    Als 2012 einige Informatik-Studenten in kleiner Runde das Wochenende mit gemeinsamen Spielen auf der Uni verbringen wollten, konnten sie noch nicht ahnen, welchen Stein sie da ins Rollen gebracht haben...

    Bereits seit der ersten Lanparty vor 5 Jahren stand nicht der Wettbewerb, sondern vor allem der gemeinsame Spaß im Vordergrund: Als Abwechslung zum Unialltag beschlossen ein paar Studienvertreter der Informatik das typische Klischee bedienend, sich in einem Kellerraum der Uni zusammenzufinden und neben ihren rechner und PC-Spielen auch einige Brett-, Gesellschafts- und Kartenspiele mitzubringen. Seitdem sind diese fixer Bestandteil der von nun an jedes Semester stattfindenden JKU LAN. Die Idee gefiel in Folge auch anderen StudentInnen der technisch-naturwissenschaftlichen Fakultät, sodass die Lanparty schnell wuchs: Bald konnte sie über 100 Teilnehmer motivieren und die Dauer wurde auf 30 Stunden erhöht. Außerdem fanden einige Freiluftbewerbe Einzug: Floppydisk-Weit- und Zielwurf wurden fester Bestandteil.

    2015 beschloss das Orgateam dann, einen Schritt weiter zu gehen: 300 Spieler war das erklärte Ziel! Die JKU LAN musste dazu aus ihrem Keller im Bankengebäude der JKU ins Managementzentrum übersiedeln. Nunmehr auf 4 Haupträume verteilt steigerten sich auch die technischen Anforderungen - mit Unterstützung der Haag-Networx konnten diese aber problemlos erfüllt werden. Von nun an sollte die JKU LAN im Winter nicht mehr unbemerkt an der Uni vorübergehen! Aber auch die Sommeredition hat sich weiterentwickelt: Mit dem Nerd-Triathlon ergänzten wir die Außenbewerbe um Festplatten-Boggia und 24-Zoll-Röhrenmonitor-Staffellauf. Und zum Ausgleich gab's eine 60m² große Hüpfburg mit Netzwerkanschluss (ja, wirklich!) dazu. Hey, wir sind Nerds - wir dürfen das!

    5 Jahre JKU LAN - 10 Semester Spaß

    Was klein begann, feiert heuer Jubiläum: Diesen Winter startet die JKU LAN nun bereits zum 10. Mal - Grund genug, nochmals einen drauf zu setzen:

    Mit rund 500 PC-Plätzen und einer Dauer von 50h wird die JKU LAN die größte Lanparty Österreichs seit wenigstens 5 Jahren. Gespielt wird alles, was einen Multiplayer-Modus vorweisen kann, ob nur zum Spaß oder in Turnieren! Doch wäre es keine JKU LAN, würden wir nicht auch weiterhin die Brücke zwischen digitaler und analoger Spielewelt schlagen: auf rund 800m² bietet die nun eigenständige JKU DICE zeitgleich Brett-, Karten- und Gesellschaftsspiele für Jung und Alt. Vom klassischen Mensch ärgere dich nicht, über Dauerbrenner wie Risiko oder Siedler von Catan, mit kurzweiligem Spaß bei Exploding Kittens, makaberen Cards against humanity bis hin zu noch unbekannten Neuerscheinungen - für jede Menge Unterhaltung ist bei uns gesorgt!
    Nebenbei kannst du dich in unserer Konsolen-Area austoben, im Raumschiff-Brückensimulator Jagd auf Außerirdische machen, den Flair von alter Technik in der Retro-Ecke genießen oder probieren, wie sich Virtual Reality anfühlt.

    Das alles und noch viel mehr starten am 10. November 2017 um 16:00 - wie schon die Jahre zuvor bei gratis Eintritt. Wir hoffen, auch du bist dabei!

    Wir freuen uns auf dich!